Zusammenarbeit - News bei Plastech

 Kunststoffadditiv von BASF schützt 5G-Basisstationen vor UV-Licht

Kunststoffadditiv von BASF schützt 5G-Basisstationen vor UV-Licht

Shenzhen Xingshengdi New Materials Co. Ltd., ein Hersteller von Telekommunikationsausrüstung, Elektronik und Elektrogeräten in China, hat unter Verwendung der Kunststoffadditive von BASF 5G-Basisstationen für große internationale Telekommunikationsunternehmen hergestellt.


Resinex: LLDPE von Dow

Resinex: LLDPE von Dow

Der Distributeur Resinex vertreibt nun europaweit das PE-LLD-Sortiment für Blas- und Gießfolien, das der Hersteller Dow unter der Marke "Dowlex GM" führt.


Additive Fertigung in der Medizintechnik

Additive Fertigung in der Medizintechnik

Am 23. Mai 2019 veranstaltet Arburg Italien an der Universität „Alma Mater Studiorum“ in Bologna erstmals ein Seminar zum Thema „Additive Manufacturing in Medical Technology“.


Neue Platten aus bedrucktem Produktionsabfall

Neue Platten aus bedrucktem Produktionsabfall

Die Verwendung des eigenen Produktionsabfalls in einer Druckerei und die Umstellung der Lieferkette auf 100 Prozent regionale Wertschöpfung - das waren die ambitionierten Ziele des einjährigen Projekts im Kunststoff-Cluster in Österreich.


Engel duo für Composite-Forschung am NCC in Bristol

Engel duo für Composite-Forschung am NCC in Bristol

Für viele Unternehmen in der Composite-Branche bedeutet der Trend zu thermoplastischen Materialien, dass sie sich mit völlig neuen Verfahren befassen müssen. Auch für das NCC ist es die erste Spritzgießmaschine und zwar von Engel.


Thermoplastic Elastomer von Kraiburg im atmungsaktiven Körperschutz

Thermoplastic Elastomer von Kraiburg im atmungsaktiven Körperschutz

Die französische Firma Hexaflex hat eine patentierte Polsterschutztechnologie entwickelt, die aus sechseckigen Pyramiden aus TPE besteht. Die Thermoplastischen Elastomere von Kraiburg TPE sorgen für Flexibilität, ein geringes Gewicht und volle Beweglichkeit des Bausteinsystems.


Filmreportagen