Chemische Industrie - News bei Plastech

Evonik investiert in eine neue Multifunktionsanlage am Standort Geesthacht

Evonik investiert einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Bau einer neuen Multifunktionsanlage am Standort Geesthacht. Dank dem entstehen zusätzliche Kapazitäten für die Herstellung einer Reihe von Silikonen und silanterminierten Polymeren.

Lanxess baut neue Produktionsanlage für Hochleistungskunststoffe

Lanxess baut am Standort in Krefeld-Uerdingen für einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag eine weitere Compoundier-Anlage.

Weltweit erster Partikelschaumstoff auf Basis von Polyethersulfon von BASF

Nach zweijähriger intensiver Forschungsarbeit stellt BASF jetzt Prototypen des weltweit ersten Partikelschaumstoffs auf Basis von Polyethersulfon (PESU) vor.


Clariant kündigte eine aktualisierte Strategie an

Clariant kündigte heute eine aktualisierte Strategie und einen aktualisierten Finanzausblick sowie die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Sabic über eine bedeutende Möglichkeit der Zusammenarbeit zwischen beiden Unternehmen im Bereich High Performance Materials an.

Borealis Daplen-Material mit PCR unterstützt die Entwicklung des Volvo Cars Vorführwagens

Borealis und Borouge, führende Anbieter innovativer, wertvoller Kunststofflösungen, geben ein weiteres vielversprechendes Ergebnis ihrer Zusammenarbeit mit Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bekannt.

BASF Plastic Additives Middle East ernennt neuen Geschäftsführer für Bahrain

BASF Plastic Additives Middle East (PAME), eine hochmoderne Produktionsstätte für kundenspezifische Antioxidantien-Mischungen (CSB) in Bahrain, ernannte heute Michael Wille zum neuen Geschäftsführer.

Erster Spatenstich für Clariants sunliquid-Zellulose-Ethanol-Anlage in Rumänien

Mit dem traditionellen ersten Spatenstich hat Clariant heute offiziell den Bau der ersten sunliquid-Grossanlage zur Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen begonnen.

Clariant bestätigt Sabic's Kaufabschluss des 24,99% Anteils

Clariant gab heute bekannt, dass Sabic alle noch ausstehenden Genehmigungen der Wettbewerbsbehörden für den Kauf des 24,99 % Anteils an Clariant erhalten hat.

BASF erhöht Kapazität für Hexandiol am Standort Ludwigshafe

Die BASF beabsichtigt ihre Produktionskapazität von 1,6-Hexandiol (HDO) am Verbundstandort Ludwigshafen um mehr als 50 Prozent zu erhöhen.

Clariant kündigt Zusammenarbeit mit Haelixa an

Clariant gab heute eine Kooperation mit Haelixa bekannt. Haelixa ist ein Schweizer Start-up, das über Expertise im Bereich DNA-basierter Marker verfügt und aus einem Spin-off der ETH in Zürich entstand.

BASF baut die Zusammenarbeit mit Grolman aus

BASF und Gustav Grolman GmbH & Co. KG stärken ihre exklusive Zusammenarbeit in Europa für den Vertrieb von aminbasierten Härterchemikalien zur Verarbeitung von Epoxidharzen.

Joint Venture für pyrogene Kieselsäure

Evonik Industries und das chinesische Unternehmen Wynca haben sich auf die Gründung eines Joint Ventures geeinigt. Das neue Unternehmen, an dem Evonik einen Anteil von 60 Prozent halten wird, wird pyrogene Kieselsäure produzieren und diese unter dem Namen Aerosil vertreiben.

Lanxess plant Verkauf seines verbleibenden Anteils am Joint Venture Arlanxeo

Lanxess plant den Verkauf seines verbleibenden 50-Prozent-Anteils an Arlanxeo an seinen Joint-Venture-Partner Saudi Aramco. Die beiden Unternehmen, die Arlanxeo im Jahr 2016 als 50:50-Gemeinschaftsunternehmen für synthetischen Kautschuk gegründet haben, unterzeichneten heute eine entsprechende Vereinbarung.

Wir erwarten eine Umsatzsteigerung - sagt ein Vorstandsmitglied von Lanxess

Lanxess setzt seine starke Performance vom 2017 mit dem besten Quartalsergebnis aller Zeiten (Q1 2018) fort. Nach guten Ergebnissen im zweiten Quartal erhöht der Hersteller von Spezialchemikalien seine Prognosen für 2018.

Lanxess präzisiert Ergebnisprognose für 2018

Lanxess präzisiert nach gutem zweiten Quartal Ergebnisprognose für 2018