Automatik - News bei Plastech

Omron ist Gastgeber des F45 Summit des ASTM International Committe

Der erste F45 Summit in Europa findet im neuen Innovation Lab von Omron in Frankreich statt. Ziel der Veranstaltung ist es, den produktiven Einsatz innovativer mobiler Roboter sicherzustellen.

Arburg auf der Plastec West 2019

Arburg zeigt auf der Plastec West 2019 zwei anspruchsvolle Spritzgieß-Anwendungen: einen vertikalen Allrounder 375 V, der Radiuslehren produziert und einen elektrischer Allrounder 370 A in Reinraum-ausführung, der mit einer medizintechnischen Anwendung gezeigt wird.

Vakuumkaschieren intelligent automatisieren

Die Kiefel GmbH aus Freilassing greift die gegenwärtigen Forderungen in der Automobilindustrie auf und bietet die Lösung: Die völlig neue Tailored-Blank-Laminating (TBL) Technologie mit integrierter Automatisierung.


Omron bringt die kollaborativen Roboter der TM-Serie auf den Markt

Die Omron Corp. hat die Markteinführung der kollaborativen Roboter der TM-Serie bekanntgegeben. Dies ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer Produktionsumgebung, in der Mensch und Maschine harmonisch zusammenarbeiten.

Engel auf der Arabplast 2019

Maximale Effizienz, höchste Leistung und konstante Qualität - auf der Arabplast 2019 in Dubai präsentiert Engel innovative Anwendungen für die Branchen Bau, Logistik und Verpackung.

KEBA AG übernimmt deutsche LTI Motion

Durch die Übernahme des technologisch führenden Anbieters von Servo-Antriebstechnik wird KEBA zum Gesamtlösungsanbieter im Bereich der Industrieautomation

Enabling Industrie 4.0 - digitale Werkzeuge für zukunftsfähiges Lifecycle Managemen

Die Baumüller Gruppe präsentiert auf der SPS IPC Drives 2018 als Systemanbieter sein Lifecycle Management live am Messestand unter dem Motto "Enabling Industrie 4.0 - in jeder Phase der Wertschöpfung".

Engel zum Jubiläum präsentiert CC300 mit neuen Funktionen auf der Fakuma

Zum Jubiläum präsentiert Engel auf der Fakuma 2018 die CC300 mit neuen Funktionen und definiert die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine neu.

Omron eröffnet neues Büro in der Schweiz

Omron Electronics, eines der führenden Unternehmen im Bereich Industrieautomatisierung, hat ein neues Vertriebsbüro in Baar (Kanton Zug) in der Schweiz eröffnet.

Omron integriert Microscans Systems Lösungen in sein Produktportfolio

Durch die Übernahme von Microscan Systems, das über mehr als 35 Jahre Erfahrung Barcodelesung, maschineller Bildverarbeitung und Werkstückprüfung verfügt, hat Omron seine Kompetenz bei industriellen Automatisierungslösungen erweitert.

Vollelektrische PX 320 zeigt simultan doppeltes IMD und IML

Rahmendekor und elektronische Ausstattung in einem - und in der Nachbarkavität noch ein Bauteil, das mit einem Dead-Front Design versehen wird. Auf der Fakuma zeigt KraussMaffei anhand der vollelektrischen PX 320-2000, wie weit Fertigungsintegration inzwischen gehen kann. Das zweite Exponat, die neue PX 25-55 SilcoSet, überzeugt beim Mikrospritzgießen von Flüssigsilikon (LSR).

Fanucs vollelektrische 450-Tonnen SGM kommt nach Europa

Während der Fakuma stellt die Fanuc Europe Corporation S.A. verschiedene vollelektrische Roboshot Spritzgießmaschinen (SGM) in Halle B3, Stand B3-3211 aus.

Omron Electronics stellt Dr. Klaus Kluger als General Manager Central Eastern Europe vor

Omron Electronics, ein Unternehmen im Bereich Industrieautomatisierung, hat die Rolle von Dr. Klaus Kluger ausgeweitet, der nun General Manager der Regionen Zentral- und Osteuropa ist.

Henkel treibt Zukunftstechnologien für E-Mobilität voran

Auf Basis seiner langjährigen Erfahrung und umfassenden Kompetenz im Bereich Motor- und Getriebeanwendungen investiert Henkel aktiv in neue Technologien und Produkte für die effiziente Großserienfertigung sicherer und zuverlässiger Elektroantriebssysteme.

Der neue Frequenzumrichter Q2A von Omron für mehr Effizienz und Flexibilität

Der Frequenzumrichter Q2A ist das erste Gerät einer neuen Produktfamilie von Omron, mit der Systemintegratoren, Maschinenbauer und Anlagenbetreiber den kompletten Arbeitsablauf von der Konstruktion über die Inbetriebnahme bis hin zur Wartung optimieren können.