Recycling - News bei Plastech

Von PET Flakes direkt zu 100

Der World Star Packaging Award würdigt herausragende Verpackungslösungen aus aller Welt, die durch ihr Design oder die Art ihrer Herstellung internationale Standards für die Verpackungs-industrie setzen.

Das Problem des WEEE Recyclings

Elektrische und elektronische Geräte sind aus vielen Materialien zusammengesetzt. Beim Recycling dieser Geräte versucht man, vor allen Dingen den metallischen Anteil (Eisen-, Nichteisen-und Edelmetalle) möglichst vollständig zurückzugewinnen.

Recycling - Ein essenzieller

Selten war das Image der Kunststoffe so schlecht wie heute.


Erema Unternehmensgruppe wächst

Die Erema Firmengruppe freut sich über das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte.

Reifenhäuser-Gruppe übernimmt

Mit Wirkung zum 18. Februar 2019 übernimmt die Reifenhäuser Gruppe die Plamex Maschinenbau GmbH in Kelberg.

Perforierte Kompletthüllen

Vorläufige Entscheidung soll Recycling von Verpackungen für Haushalts- und Körperpflegeprodukte verbessern.

PET-Recycling: Ultrafeine

Mit einer zuvor unerreichten Filterfeinheit von 60 µm erleichtern die ECO Schmelzefilter von Ettlinger jetzt das Aufbereiten von Rezyklaten.

Erema Group übernimmt 60 Prozent

Führender Recyclingmaschinen-Hersteller erweitert mit Firmenbeteiligung sein Inhouse-Produktportfolio.

2030 wird es weltweit 80 Prozent

McKinsey-Analyse: Auch in Deutschland wird der Plastikmüllberg wachsen, obwohl sich die Recyclingquoten erheblich verbessern werden. Recycling für Chemieindustrie Wirtschaftsfeld mit großem Potenzial.

Agrana präsentiert neu entwickelten

Agrana gibt die Markteinführung ihres Bio-Kunststoffes Agenacomp bekannt. Aus 50 Prozent thermoplastischer Stärke und einem biologisch abbaubaren Polyester entsteht ein Bio-Kunststoff-Compound, der zu 100 % im Hauskompost abbaubar ist.

BASF erzeugt erstmals Produkte

BASF geht mit dem Projekt "ChemCycling" neue Wege in der Verwertung von Kunststoffabfällen. Chemisches Recycling ermöglicht das Wiederverwerten von derzeit nicht recycelten Kunststoffabfällen, wie gemischten oder verunreinigten Kunststoffen.

RKW fördert Kreislaufwirtschaft

Der Kunststoffhersteller RKW legt nicht nur Wert darauf, ressourcenschonend zu produzieren, sondern auch auf die Wiederverwertung seiner Produkte. RKW ist daher Mitinitiator des Rücknahmesystems ERDE.

Sabic unterzeichnet Absichtserklärung

Sabic hat heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit der in Großbritannien ansässigen Plastic Energy Ltd. bekanntgegeben, einem Pionier im Bereich des chemischen Recyclings.

Neue Platten aus bedrucktem

Die Verwendung des eigenen Produktionsabfalls in einer Druckerei und die Umstellung der Lieferkette auf 100 Prozent regionale Wertschöpfung - das waren die ambitionierten Ziele des einjährigen Projekts im Kunststoff-Cluster in Österreich.

Kunststoffverpackungsindustrie

Bis 2025 sollen in Deutschland mindestens 1 Million Tonnen Recyclingmaterial oder nachwachsende Rohstoffe zur Produktion von Kunststoffverpackungen eingesetzt werden.

Filmreportagen