Joint Venture - News bei Plastech

Die Wittmann Gruppe beteiligt sich an ICE-flex

Die Wittmann Gruppe beteiligt sich an ICE-flex

Mit 17. September 2018 hat die Wittmann Gruppe ein Joint Venture mit dem MES-Hersteller ICE-flex abgeschlossen. Damit wurde ein weiterer Schritt gesetzt, um den Kunden bestmögliche Lösungen als Erweiterung von Wittmann 4.0 zu bieten.


Joint Venture für pyrogene Kieselsäure

Joint Venture für pyrogene Kieselsäure

Evonik Industries und das chinesische Unternehmen Wynca haben sich auf die Gründung eines Joint Ventures geeinigt. Das neue Unternehmen, an dem Evonik einen Anteil von 60 Prozent halten wird, wird pyrogene Kieselsäure produzieren und diese unter dem Namen Aerosil vertreiben.


Lanxess plant Verkauf seines verbleibenden Anteils am Joint Venture Arlanxeo

Lanxess plant Verkauf seines verbleibenden Anteils am Joint Venture Arlanxeo

Lanxess plant den Verkauf seines verbleibenden 50-Prozent-Anteils an Arlanxeo an seinen Joint-Venture-Partner Saudi Aramco. Die beiden Unternehmen, die Arlanxeo im Jahr 2016 als 50:50-Gemeinschaftsunternehmen für synthetischen Kautschuk gegründet haben, unterzeichneten heute eine entsprechende Vereinbarung.


Filmreportagen