Engel Machinery India mit neuer Leitung

Engel Machinery India mit…

Zum 1. Juli 2021 vollzieht Engel den Generationenwechsel in der Leitung seiner Vertriebs- und Serviceniederlassung in Mumbai. Frank Schuster, Regional President METAI, übernimmt die Geschäftsführung von Engel Machinery India Pvt. Ltd., Stalinjose Selvanayagam ist neuer Sales Director. Jitendra Devlia, der bisherige Geschäftsführer und Vertriebsverantwortliche, wechselt in den Ruhestand.

„Mit der Doppelspitze tragen wir der Bedeutung des wachsenden indischen Marktes Rechnung. Wir vereinfachen für unsere Kunden in Indien die Kommunikation zum Stammsitz, was die Projektierung maßgeschneiderter Systemlösungen beschleunigt“, sagt Dr. Christoph Steger, CSO der Engel Gruppe. Frank Schuster bleibt am Stammsitz in Schwertberg, während Stalinjose Selvanayagam für seine neue Verantwortung von Österreich zurück in sein Heimatland zieht. „Wir freuen uns, mit Stalinjose Selvanayagam einen sehr erfahrenen Spritzgießexperten für diese strategisch wichtige Position gewonnen zu haben, der sowohl in der europäischen als auch indischen Kultur zu Hause ist.“

Selvanayagam studierte zunächst Elektrotechnik in Indien und später Global Sales and Marketing in Österreich und kam 2005 als Servicetechniker zu Engel Machinery India. Zuletzt war er bei Engel in Österreich Projektmanager in der Business Unit Packaging und betreute Key-Account-Kunden.

obraz-2021-06-30-101934
Frank Schuster, Regional President METAI, ist der neue Geschäftsführer von Engel Machinery India. Stalinjose Selvanayagam wechselt als Sales Director vom Engel Stammsitz zu Engel Machinery India nach Mumbai.

Frank Schuster bringt insgesamt 25 Jahre Erfahrung in der Kunststoffbranche mit. Er kam 2016 zu Engel und war Vice President Packaging, bevor er im Frühjahr 2020 zum Regional President der Region METAI (Middle East, Türkei, Afrika, Indien) berufen wurde.

Jitendra Devlia übernahm 2009 die Geschäftsführung der indischen Engel Niederlassung. Auch er lebte zuvor viele Jahre in Europa. „Jitendra Devlia gilt unser ausdrücklicher Dank. Er hat die Geschäfte von Engel in Indien mit großem Erfolg geführt und ein enges Servicenetz aufgebaut. Engel India ist in allen für die Kunststoffbranche wichtigen Industrieregionen präsent. In der indischen Automobilindustrie gehört Engel zu den bevorzugten Lieferanten.“

Neben Automotive eröffnen vor allem die Branchen Technical Moulding und Medizintechnik viel Potenzial. „Die Nachfrage nach vollelektrischen Spritzgießmaschinen aus europäischer Entwicklung steigt“, so Schuster. Darüber hinaus werden t-win Maschinen der Marke WINTEC verstärkt nachgefragt.

Engel ist seit 1998 mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Indien präsent. Die Niederlassung zählt heute 21 Mitarbeiter.



Wtryskarki, automatyzacja, technologie, serwis.
 

Spritzgießmaschinen, Spritzgussformen, Sonstige Maschinenkomponenten, Maschinenservice, Schulungen, Software, Roboter und Manipulatoren

Polska, 03-289 Warszawa, Ostródzka 50b


Filmreportagen