Wittmann USA präsentiert "It's all Wittmann." auf der NPE2024

Wittmann USA präsentiert "It's…

Wittmann USA, ein Hersteller von Spritzgießmaschinen, Robotern und Peripheriegeräten, stellt auf der NPE2024 von 6. bis 10. Mai in Orlando, FL neue Innovationen und Technologien vor. Mit mehr als 55.000 erwarteten Besuchern wird die NPE2024 die größte Kunststoffmesse in der westlichen Hemisphäre sein und verspricht ein einzigartiges "Made for You"-Erlebnis, das die bisherigen NPEs übertrifft.

NPE-Besucher werden am Stand Nr. W3043 von Wittmann USA zahlreiche Maschinen in Betrieb sehen, wie es bei der Messepräsenz des Unternehmens Tradition ist. Der diesjährige NPE Stand von Wittmann wird fünf Arbeitszellen (alle im neuen roten Design) zeigen, die vollständig mit den neuesten Robotern und Peripheriegeräten ausgestattet sind. Eine Besonderheit ist, dass 4.0 Technologien in jeder Zelle zu finden sein werden: Plug and Produce, der digitale Werkzeugdatensatz, Wittmann Digital, ControlRoom, Remote Access, OPC UA Kommunikation und Datenerfassung, und mehr.

- Wittmann USA hat vor zu zeigen, warum "It's all Wittmann." nicht nur ein Statement, sondern eine Lebenseinstellung ist - sagt Sonny Morneault, VP-Sales von Wittmann USA. - Von Wittmann 4.0 Connectivity über Nachhaltigkeit bis hin zu Circular Economy und Energieeffizienz - Wittmann ist der einzige Anbieter von Kunststoffverarbeitungsanlagen auf dem Markt, der nicht nur darüber redet, sondern es jeden Tag tut. Unser Ziel ist es, der Kunststoffindustrie zu zeigen, dass wir führend in der Entwicklung von Innovationen sind und welche positiven Auswirkungen diese auf die Umwelt, die Wirtschaft und unser tägliches Leben haben können.

Nachhaltigkeit im Fokus

Im Sinne der Kreislaufwirtschaft wird die Nachhaltigkeit in den gesamten Stand von Wittmann integriert sein:

  • KERS Energierückgewinnungssystem in allen SmartPower- und EcoPower-Maschinen.
  • Assistenzsysteme wie HiQ Flow zur Kompensation von Umgebungseinflüssen im Prozess und zur Verbesserung der Teilequalität
  • Neuer Feedmax Clean Materialförderer, der ideal für recycelten Kunststoff ist und 80 % der Staub- und Feinanteile entfernt.
  • An jeder Maschine auf dem Stand wird eine Energiemessung mit der von Wittmann Digital entwickelten Software IMAGOxt durchgeführt.
  • Komplettes Angebot an Wittmann Peripheriegeräten wie Trockner, Förderanlagen, Dosiergeräte, Temperiergeräte und Schneidmühlen, um den Kunden einen geschlossenen Prozess zu ermöglichen.
1-ecopower-wittmann-composition
EcoPower mit Roboter und Peripheriegeräten

Arbeitszellen

Die Arbeitszellen von Wittmann sind immer ein Highlight auf jeder Messe und der Besuch auf dem diesjährigen Stand auf der NPE2024 ermöglicht Einblicke in viele neuartige Technologien und Exponate. Hier ein kurzer Überblick über die vorgestellten Arbeitszellen und Technologien:

1. Die servohydraulische MacroPower mit großer Tonnage und elektrischem Dosierantrieb ist mit der innovativen WITTMANN HiQ Flow Technologie ausgestattet und wird eine Schiebedachblende von Axiom aus Hybrid-PP von TotalEnergies spritzen. Auf der Maschine kommt ein Wittmann WX153 Roboter zum Einsatz.

Die Peripheriegeräte umfassen die neue G-Max XL Mühle, ein Gravimax G34 Dosiergerät und ein Feedmax B Fördergerät. Das Fördersystem wird von der zentralen Fördersteuerung M8 gesteuert.

Der neue Feedmax Clean befördert das Material von der G-Max XL zum Gravimax G34 Dosierer und entfernt dabei den Staubanteil während der Förderung. Dazu gehören auch das Temperiergerät Tempro plus D L120 und die luftgekühlte Kühlanlage Coolmax 20t.

Der Wittmann WX153 Roboter wird in Zusammenarbeit mit einem Keyence Bildverarbeitungssystem zeigen, wie der Roboter und die Automatisierung QR-Codes und andere wichtige Daten direkt auf das Teil drucken können.

2. Die servohydraulische SmartPower 400 Combimould wird unter Einsatz der Leichtbautechnologie Cellmould einen Becher mit Deckel mit einem 1-fach-Familienwerkzeug von Haidlmair, aus PP + Masterbatch von Borealis herstellen. Auf der Maschine kommt ein WX142 Roboter zum Einsatz.

An Peripheriegeräten wird der Trockenlufterzeuger Aton plus 120 VS mit einer Trocknungsanlage Silmax Compact mit 3 Trichtern zu sehen sein. Dieser enthält die Net5 Einheit von Wittmann, ideal für die Steuerung der Materialförderung innerhalb einer Arbeitszelle.

Ebenfalls enthalten sind:

  • Das Tempro plus D 120 Temperiergerät
  • WFC120 Wasserverteiler zur Realisierung und Steuerung des Durchflusses durch einzelne Kühlkanäle am Werkzeug
  • Coolmax 15t luftgekühlte Kühlanlage
  • Dosimax Farbdosierer
2-feedmaxclean
Feedmax Clean - Fördergerät für Feinteilabscheidung
Wszystko z jednej ręki: wtryskarki i urządzenia
 

Spritzgießmaschinen, Eiswasseraggregate, Trockner, Mühlen, Brecher, Dosiergeräte, Materialförderer, Thermostaten, Roboter und Manipulatoren

Polska, 05-825 Grodzisk Mazowiecki, Radziejowicka 108, Adamowizna