Ultradur - der Allrounder

Ultradur - der Allrounder…

Anlässlich der K Messe 2019 präsentiert die BASF zwei neue Produkte aus der Ultradur Familie und führt sie neu in den Markt ein: Ultradur B6551 LNI für Extrusion und das weltweit erste thermoformbare PBT Ultradur B6560 M2 FC TF. Ein fachübergreifendes Team aus Chemikern, Physikern und Ingenieuren führte die Materialien aus dem Labor bis hin zur Produktreife.

Beide Produkte vereinen die wohlbekannten Eigenschaften der Ultradur Familie wie den hohen Schmelzpunkt, die geringe Wasseraufnahme, hohe Dimensionsstabilität und gute Barriereeigenschaften. Allerdings war bisher die Schmelzefestigkeit des Produktes für die Extrusion nicht ausreichend. Durch Verbinden und Verklammern der Polymerketten mit maßgeschneiderten Additiven erzielten die Experten der BASF eine sehr hohe Schmelzefestigkeit. Das macht Ultradur B6551 LNI zum perfekten Material für Rohre, Profile und Dorne und Ultradur B6560 M2 FC TF zum Material der Wahl für die Extrusion von Folien und das Thermoformen von Verpackungen oder technischen Bauteilen. Die herausragende Verarbeitbarkeit wurde von unserem innovativen Partner ILLIG Maschinenbau GmbH & Co. KG bestätigt. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Heilbronn ist ein weltweit führender Anbieter von Thermoformsystemen und Werkzeugsystemen für Kunststoffe.

Beide Produkte bieten gute mechanische Eigenschaften, sind einfach einzufärben, sogar Schäumen ist möglich. Dieses herausragende Eigenschaftsprofil verbunden mit der langjährigen Anwendungserfahrung und bewährten technischen Expertise der BASF machen Ultradur B6551 LNI und Ultradur B6560 M2 FC TF zu starken und stabilen Materialien für die Nutzung in dem weiten Gebiet der Extrusion über viele Industrien hinweg. Ultradur der BASF ist verlässlich hinsichtlich Qualität und Verfügbarkeit. Die Rückwärtsintegration vom Monomer bis zum finalen Produkt bietet höchste Sicherheit und einen beständigen Produktionsprozess. Das Material wird in Schwarzheide, Deutschland, hergestellt und ist, unter nationalen Regulierungen, weltweit verfügbar.

Quelle: BASF



leer
 

Eins der weltweit führenden Chemieunternehmen; das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas.

Deutschland