Boy 22 A auf der Interplastica 2019 in Moskau

Boy 22 A auf der Interplastica…
Mit einer Boy 22 A wird Boy - Spezialist für Spritzgießautomaten im Schließkraftbereich bis 1.250 kN - auf der Kunststoffmesse Interplastica (29.01. -01.02.2019) in Moskau vertreten sein. Auf dem Messestand der russischen Boy-Vertretung BIM Engineering wird an den vier Messetagen die Produktion von dreiteiligen Wandhaken aus PP auf einem Familienwerkzeug gezeigt.

Die Boy-Spritzgießautomaten bestechen durch ihre technische Ausgereiftheit. Bereits 50.000 Maschinen wurden in horizontaler und vertikaler Ausführung von Boy in den letzten fünfzig Jahren produziert und ausgeliefert. Mit kompakten Aufstellflächen und Schließkräften von 63 kN bis 1250 kN punkten die Spritzgießautomaten aus Neustadt-Fernthal mit ihrer hohen Robustheit und langjährigen Zuverlässigkeit. "Gerade bei langen Nachdruckzeiten haben unsere hydraulisch angetriebenen Spritzgießautomaten erhebliche Vorteile. Durch diese Eigenschaft stehen bei vielen Anwendern in Russland unsere Maschinen hoch im Kurs" weiß Wolfgang Schmidt, Boy-Exportleiter, der auf der Interplastica vor Ort sein wird. Aktuell verzeichnet die Moskauer Boy-Vertretung eine erfreuliche Belebung des russischen Kunststoffmarktes. Die gestiegene Anzahl an Anfragen und Aufträgen lassen BIM Engineering äußerst positiv in die Zukunft blicken. Das Messeteam arbeitet bereits an den Messevorbereitungen und freut sich bereits jetzt schon auf die Interplastica im Januar 2019.

Boy 22 A


Quelle: Dr. Boy GmbH & Co. KG