Arburg auf der MSV 2021: „Smart“ und digitalisiert zum effizienten Spritzgießen

Arburg auf der MSV 2021: „Smart“…

Auf der MSV in Brünn, Tschechien, präsentiert Arburg vom 8. bis 12. November 2021 in Halle G1 eine effiziente Spritzgieß-anwendung mit einem elektrischen Allrounder 520 E sowie an zwei Stationen die Gestica-Steuerung und das Kundenportal „arburgXworld“ zum Anfassen. So können sich die Fachbesucher selbst ein Bild über das Portfolio von Arburg machen, das neben Maschinentechnik und eigenen Steuerungen zahlreiche digitale Produkten und Services umfasst.

„Die Investitionsbereitschaft in unserem Markt ist derzeit groß. Wer produktionseffiziente Maschinen, maßgeschneiderte Turnkey-Lösungen oder innovative Verfahren sucht, ist bei Arburg genau richtig“, betont Dr. Daniel Orel, Geschäftsführer von Arburg spol. s. r.o. in Tschechien. „Weitere Highlights auf unserem Messestand sind ein Gestica-Simulator und das Kundenportal ‚arburgXworld‘. Wir freuen uns, all dies wieder live und in persönlichen Gesprächen auf der Messe MSV präsentieren zu können.“

Effizientes Spritzgießen und Steuerungssimulator

Das Maschinenexponat, ein elektrischer Allrounder 520 E mit 1.500 kN Schließkraft und einer Spritzeinheit der Größe 400, demonstriert mit einem 4-fach-Werkzeug die effiziente Fertigung der weltweit bekannten und wegen ihrer Qualität geschätzten Fischer-Dübeln. 

An einem Simulator können sich die Fachbesucher zeigen lassen, welch hohen Komfort und umfangreiche Unterstützung ihnen die vielen praktischen Features der Gestica-Steuerung beim Einrichten und Bedienen in ihrem Produktionsalltag sowie bei der Integration von Robot-Systemen bietet. Zu den einzigartigen Assistenzfunktionen und „Pilots“ für die adaptive Prozesssteuerung und -regelung zählen beispielsweise:

  • Der „aXw Control FillAssist“, der auf Basis von STL-Daten online eine Füllstudie erstellen und daraus die passenden Spritzparameter für die Maschine und den Prozess ermitteln kann.
  • Der „aXw Control MeltAssist“, der über einen Chip im Zylindermodul Parameter wie die Auslastung der Plastifizierung und Verweilzeiten automatisch berechnet und eine leistungsabhängige Wartung ermöglicht.
  • Der „aXw Control ScrewPilot“, der über die Lageregelung der Schnecke für einen stabilen Füllvorgang sorgt.
  • Der „aXw Control PressurePilot“, der mit seiner bionisch optimierten Druckregelung die Formfüllung konstanter macht und somit Gratbildungen und Unterfüllungen vermeidet. 

arburgXworld: Kundenportal bietet Mehrwert

Das Kundenportal „arburgXworld“ entwickelt sich zu einem zentralen Marktplatz für Kunststoffverarbeiter. Auf der MSV 2021 werden zahlreiche Features vorgestellt, die echten Mehrwert bieten. Die Besucher können sich an einem Terminal auf dem Messestand ganz konkret zeigen lassen, wie sie mit „arburgXworld“ ihre Kunststoffteilefertigung digitalisieren und bereits mit der kostenlosen Basisversion weitaus effizienter gestalten können. Zahlreiche Apps und Ausbaustufen bieten umfassende digitale Unterstützung und Zugang zu einer Fülle an Informationen und Arburg-Know-how. 

Filmreportagen