WTH schon über zehn Jahre in Polen – immer mit Neuigkeiten!

WTH schon über zehn Jahre…

Flammschutzmittel und Füllstoffe - die Hauptthemen

Die WTH GmbH aus Stade liefert als Fernhandelsunternehmen Additive sowie chemischen Rohstoffe für Kunststoff- und Gummiverarbeitung, Coating und Klebstoffe europaweit an mehrere hundert Firmenkunden. Vom Firmensitz in Stade aus, nahe den Welthäfen Hamburg und Bremen, sind wir global vernetzt und agieren flexibel. Auch in Polen ist das Unternehmen agil und vor Ort. 

Die 1992 von Walter Thieme gegründete Firma liefert seit mehr als zehn Jahren in Polen verschiedene Additive mit anwendungstechnischer Beratung. Sie wendet sich an die Kunststoff- und Gummiindustrie, an die Klebstoff- und Dichtstoffbranche sowie Beschichtungshersteller, Duroplasten und Textilindustrie.  Einen Schwerpunkt bilden Brandschutzmittel. Aber auch Füllstoffe, Verarbeitungshilfsmittel, Schlagzähmodifikatoren, Weichmacher, Lichtschutzmittel, Antioxidantien, optische Aufheller, Wachse und viele andere gehören zum Angebot.

WTH gilt als Brandschutzmittel-Spezialist. Flame Retardants (FR) ist eine wichtige Produktgruppe im Firmenangebot mit einer großen Auswahl an Produkten für jede Anwendung. Zu den wichtigsten gehören u.a. Ammoniumpolyphosphate, Melamin- und Melaminderivate, Pentaerythrit und cyclische Phosphonate. WTH bietet breite Palette von Flame Retardants u.a. vom renommierte und schon seit Jahren gut im Europa bekannt ITALMATCH Chemicals S.p.A. aus Italien, einer der größten europäischen Produzenten von chemischen Additiven, einschließlich Flammschutzmitteln. Der Hersteller liefert seit 1997 unterschiedliche FR Typen.

wth-addforce

Italmatch hat sich einen Namen gemacht als weltweiter Anbieter von Roten Phosphor, der als halogenfreies flammhemmendes Additiv in vielen Polymeren eingesetzt wird, insbesondere für glasfaserverstärktes PA66. Die Flammschutzmittel der Italmatch S.p.A. beinhalten verschiedenen halogenfreien Produktfamilien wie folgt:

Masteret® - Flammschutzmittel auf Basis von rotem Phosphor. Bei den Masteret®-Produkten handelt es sich um Konzentrate aus roten Phosphor geträgert auf verschiedenen Polymeren. Es wird hauptsächlich dort eingesetzt, wo schwer entflammbar ausgerüstete Formartikel mit hervorragenden Eigenschaften benötigt werden. Insbesondere in Bereichen, in denen gute mechanische Eigenschaften zusammen mit sehr hohen elektrischen Eigenschaften erforderlich sind. Hauptanwendungen sind: Elektroinstallationssysteme, industrielle Schaltgeräte, elektrische Haushaltsgeräte und Automatisierungstechnik sowie Kabel-und Drahtanwendungen.

Melagard® - Flammschutzmittel auf Melaminbasis, wobei Melagard MC (Melamincyanurat) unter anderem als ungiftiges und umweltfreundliches Produkt in ungefüllten PA weit verbreitet ist. Melagard MP (Melaminphosphat) wird hauptsächlich in intumeszenten Flammschutzsystemen für Farben und Polymere verwendet, die sowohl Melamin- als auch Katalysatorfunktionalität kombinieren.

Melagard®Intumescent: Neue halogenfreie Brandschutzmittel, welche als Dämmschichtbildner verwendet werden. Hierbei handelt es sich um Stickstoff/Phosphor Kombinationen basierend auf Melagard und anderen Salzen. Sie ermöglichen die Herstellung von Verbindungen mit guter elektrischer Eigenschaft sowie mechanischer Eigenschaft.

Phoslite® - Neue, vollständig ein färbbare Flammschutzmittel auf Phosphorbasis. Die Phoslite®-Produkte sind halogenfrei, hocheffektive FR-Additive mit einem hohem Phosphoranteil. Diese weißen Produkte können sowohl in Polyolefine (PP, PE) als auch in technischen Polymeren, insbesondere in Polyamiden, PBT, PC und PC-Blends, aber auch als Ersatz von Antimontrioxid verwendet werden.

Schon früh befasste sich WTH mit dem Vertrieb von Flammschutzmitteln und lieferte Top-Markenprodukte im Bereich von Brandschutzmittel –- hier ein gutes Beispiel ist sehr bekannte Firma DADCO aus der Schweiz. Das ist ein Hersteller und Lieferant von hochwertigem ATH (Aluminium-Tri-Hydrat). ATH ist ein sehr effektiver flammhemmender Füllstoff. Die breite Reihe von DADCO Produkten ist bis heute im WTH-Angebot, auch für Polen erhältlich. Heute kommt ein großer Teil der Flammschutzmittel aus dem WTH-Angebot aus China. Warum? Ganz einfach: Die größten Mengen vieler Flammschutzmittel werden heute in China auf hoch modernen Anlagen hergestellt. Dazu sogar mehr preiswert ist ganz neu WTH-Angebot von zwei sehr fein Typen von ATH – WTH-Etifine 704 und 706, diesmal auch nicht aus China aber aus Türkei. Dieses gefälltes, ungiftiges Feinsthydroxid (Korngröße sogar unter 1 Mikrometer!) ist aktiv als flammhemmender Füllstoff mit rauchgasreduzierendem Effekt für z.B Kabelmischungen.

Da WTH in Polen seit mehr als zehn Jahren mit seinem eigenen Personal erfolgreich tätig ist, macht es Sinn das Angebot dort laufend zu erweitern. Das wurde also besonders letztens durchgeführt in die zweite große WTH-Produktgruppe – funktionelle Füllstoffe. Schon o.g. ATH wurde als Füllstoff erwähnt. Hier geht es aber mehr um ultra-leichte, nicht-metallische anorganische Leichtfüllstoffe in der Form von mikroskopisch kleine Glaskörper mit geringer Dichte und großem Volumen sowie optimaler Kugelform. WTH-GlassBubbles gehören chemisch zu den stabilen Borsilikaten mit guter chemischer Beständigkeit. Neben Gewichteinsparung und positiv Oberflächenaussehen Einfluss aufgrund der hohen Temperaturstabilität und hohen Kratzfestigkeit werden GlassBubbles im Automobilbereich, bei Schienenfahrzeugen, Marineanwendungen, Luft- und Raumfahrt, Beschichtungen sowie in Kleb- und Dichtstoffen eingesetzt.

Auch die Leichtfüllstoffe letztens zum WTH-Angebot eingetragen – bekannt als Handelsname FilloCell – zeigen sehr geringe Dichte (zwischen 0,1 – 0,3 g/cm3) und ein gutes Fließverhalten. Dieser durch europäisches Nordisk Perlite (Dänemark) hergestelltes Aluminiumsilikate bringt höhere Verbundfestigkeit, gute Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit und auch hohen Weißgrad. Mit ausgezeichnete Gewichtseinsparung Fähigkeiten FilloCell kann erfolgreich in u.a. Harzsystemen, Plastisolen, Sandwich-Paneele sowie in Kleb- und Dichtstoffen und Unterbodenschutz verwendet werden.

Gero Thieme - neuer Geschäftsführer von WTH Walter GmbH und Sohn von Firmengründer Walter Thieme - setzt weiter auf Expansion in Polen. Die Einführung der FR-Produkte von Italmatch S.p.A. und Leichtfüllstoffe werden einen wesentlichen Anteil in den kommenden Jahren der WTH GmbH in Polen haben. Mit solchen renommierten Herstellern und exzellenten Produkten bereits etablierter Marken, einem großen Kundenstamm und auch dank der professionellen technischen Beratung durch die Stader Spezialisten sind erfolgreiche Geschäfte in Polen durchaus realistisch.

stader-impression


Wysoko specjalizowane dodatki i środki pomocnicze
 

Farbstoffe, Hilfsstoffe, Füllstoffe, Stabilisatoren UV, Flexibilisatoren

Niemcy, 21682 Stade, Beguinenstr. 13