Know-how für Smartphones aus Metall und LSR

Wirtschaftlich: LSR-Spritzgießen von Smartphone-Hüllen

Arburg ist ebenfalls Pionier in der Verarbeitung von Flüssigsilikon (LSR) und hat diese Technologie nicht nur auf den Markt gebracht, sondern entwickelt mit seiner über 40-jährigen Kompetenz kontinuierlich innovative und anspruchsvolle Verfahrenslösungen. Eine besonders wirtschaftliche Anwendung wird auf der Taipei Plas 2018 mit einer für die LSR-Verarbeitung ausgelegten Maschine aus der hydraulischen Einstiegsbaureihe Golden Edition demonstriert: Ein Allrounder 420 C Golden Edition mit 1.000 kN Schließkraft fertigt in 25 Sekunden Zykluszeit eine flexible LSR-Hülle für das iPhone 8. Das Werkzeug stammt von der Firma Prover, die LSR-Dosieranlage von der Firma Silcostar. Die Handhabung übernimmt bei dieser Anwendung ebenfalls ein lineares Robot-System Multilift Select.

Zentrales Leitrechnersystem

Als Branchenführer beim Thema Industrie 4.0 verfügt Arburg über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der informationstechnischen Vernetzung von Maschinen. Diese schafft Transparenz und Durchgängigkeit in der Kunststoffteilefertigung und ermöglicht eine optimale Auslastung der gesamten Fertigung, auch und gerade bei kleineren Stückzahlen und häufigen Produktwechseln.

Als zentraler Baustein von Industrie 4.0 ermöglicht ALS eine durchgängige Rückverfolgbarkeit von Aufträgen, Chargen oder Einzelteilen. Maschinen und Peripherie-Komponenten lassen sich über Schnittstellen einfach und standardisiert vernetzen. Basis für Connectivity-Module wie das Arburg Leitrechnersystem ALS ist die Kommunikationsplattform OPC UA, das Arburg bereits seit dem Jahr 2010 verwendet. Auf der Taipei Plas 2018 können sich die Besucher unter anderem zeigen lassen, wie ALS relevante Prozessdaten erfasst und archiviert und wie sich das Leitrechnersystem für die Produktionsplanung nutzen lässt.

Arburg Golden Edition LSR

Ein hydraulischer Allrounder 420 C Golden Electric produziert auf der Taipei Plas flexible Smartphone-Hüllen aus Flüssigsilikon.

Quelle: Arburg




Filmreportagen